MenuKreisgruppe WunsiedelBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Rama dama am Schreinersteich im Stadtgebiet von Selb

Die Ortsgruppe Selb des BN beteiligte sich auch dieses Jahr an der Aktion der Vereine der Stadt Selb. Naturschützer beseitigen die Rückstände nachlässiger Zeitgenossen. Es ist schon erstaunlich, was so alles aus den Fenstern vorbeifahrender Autos fliegt oder von Passanten achtlos beiseite geworfen wird.

Rama dama, freiwillige Helfer säubern die Straßenränder

Die Amphibienleitsysteme am Schreinersteich

Rama dama, freiwillige Helfer säubern die Straßenränder

und am Kreisverkehr Selb Nord wurden von Aktiven

Rama dama, freiwillige Helfer säubern die Straßenränder

der Ortsgruppe Selb gereinigt

25.04.2018

Lebensräume für Pflanzen und Tiere mitten im Stadtgebiet von Selb

Der Schreinersteich und der unterhalb davon liegende Lebensraum der Amphibien sind ein stilles Kleinod, eine grüne Zunge zum Stadtzentrum von Selb. Fast unbemerkt spielt sich dort ein fassettenreiches Kleintierleben ab. Größere Lebewesen finden mehr Beachtung, doch wovon sollen die leben und wo sollen sie sich geschützt aufhalten, wenn nicht in unberührten Bereichen unserer stark bevölkerten und oft sehr ausgeräumten Kulturlandschaft. Gehölze, Hecken und eben auch Sumpfgebiete, wie am Fuß des "Hexenkellers" mitten in Selb sind ideale Lebensräume für unsere tierischen Mitbewohner.