BN und CSOP treffen sich in Eger - BN a CSOP se setkají v Chebu

Svobodna Chebska Skola - Freiheitliche Schule Eger
Empfang durch Petr Randis, Vorsitzender CSOP Cheb und Detmar Jäger Verbindungsglied zwischen CSOP und BN

Die vom BN Wunsiedel betreuten und gepflegten Biotope standen im Vordergrund des Vortrages von Karl Paulus, Geschäftsführer der Kreisgruppe Wunsiedel. Doch äußerst wichtig war den Vertretern der Kreisgruppe die Pflege der schon langjährigen Freundschaft mit den Naturschützern des CSOP in Cheb (Eger). Aus dem Abend ergaben sich auch einige Gedanken für gemeinsame Veranstaltungen im Jahr 2012. Beidseitig des "Grünen Bandes" befinden sich zahlreiche Naturschönheiten, die man gerne zusammen erkunden will.

Der Vortrag verdeutlichte die Fülle von Naturschönheiten, die das Fichtelgebirge zu bieten hat und zu deren Erhalt der BN in erheblichem Maße beiträgt. Tiere und Pflanzen der "Roten Liste Bayern" sind in großem Umfang nachgewiesen, wenngleich auch erwähnt werden muss, dass Veränderungen in der Landschaft große Gefahren für die Biodiversität im Landkreis mit sich bringen.

Der Abend zeigte viele Gemeinsamkeiten auf beiden Seiten der Grenze auf, beim Erhalt der Heimatnatur, beim demographischen Wandel in der Bevölkerung, aber auch im Denken. Und auf dieser Basis soll die Zusammenarbeit beider Verbände fortgeführt werden.

Detmar Jäger vom CSOP Cheb und Inge Heinrich/Karl Paulus vom BN Wunsiedel
Aufmerksam und fachkundig ...
... unsere Freunde vom CSOP Cheb