MenuKreisgruppe WunsiedelBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Naturschutzaktionen der Ortsgruppe Marktredwitz

Marktredwitz - März/April 2018. Zwei Aktionen im Dienst des Naturschutzes initierten Claudia Zeus, Heike Schöpe und Dieter Kammerer von der Ortsgruppe Marktredwitz im Frühjahr 2018. Ein Amphibienzaun wurde gebaut und betreut und zusammen mit Kindern entstanden dieses Jahr schon zum dritten Mal Nistkästen für unsere heimischen Vögel.

Amphibienzaun, praktischer Naturschutz der BN-OG Marktredwitz

Claudia Zeus und Dieter Kammerer am Amphibienschutzzaun in der Lohe bei Marktredwitz

BN-OG Marktredwitz, Nistkästenbau mit Kindern

Die Aktion "Nistkästenbau" nun schon zum dritten Mal

31.03.2018

Nistkastenbau mit Kindern im KEC Marktredwitz

Die Ortsgruppe Marktredwitz führte am Gründonnerstag bereits zum dritten Mal die Aktion Nistkastenbau für Kinder im KEC Marktredwitz durch. Am Donnerstag vor Ostern durften Kinder unter Anleitung einen Nistkasten für Meisen bauen und voller Stolz mit nach Hause nehmen. Für die interessierten Eltern und Großeltern lag ausführliches Informationsmaterial über den Bund Naturschutz und seine Aktivitäten und Aufgaben bereit.

Praktischer Naturschutz bei der Amphibienwanderung in der Lohe bei Marktredwitz

Um Art und Umfang der Amphibienwanderung in der Lohe zu ermitteln, haben Mitglieder der Ortsgruppe Marktredwitz des Bundes Naturschutz, einen Amphibienzaun aufgebaut. Die Helfer werden in den nächsten Wochen beim Entleeren der eingegrabenen Eimer die Arten bestimmen und die gefundenen Tiere zählen. Um die trotzdem noch auf der Straße befindlichen Tiere nicht tot zu fahren, bitten die Naturschützer in einer Zeitungsnotiz, die Anwohner in den nächsten 3 Wochen besonders an feuchtwarmen Abenden die kleine Nebenstraße hinter dem Durchlass an der Damaschkestraße zu meiden und die alternativen Zufahrten auf den Kaiserstein zu wählen.