MenuKreisgruppe WunsiedelBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Natur- und Kräuterdorfverein Nagel und die Damen der "Herberia"

„Natur- und Kräuterdorfverein Nagel und Bund Naturschutz bzw. Herberia, wie reimt sich das zusammen?“ Beide haben die gleiche Philosophie, nämlich „Aus der Region, für die Region“.

Das „wunderbare Kräuterdorfprojekt“ in Nagel, Musterbeispiel für Regionalmarketing und regionale Wertschöpfung nach dem Leitbild „Aus der Region, für die Region“. Die Gemeinde Nagel ist mit ihrem sehr hohen Biotopflächenanteil von 25 Prozent geradezu prädestiniert als Natur- und Kräuterdorf. „Und die Kräuterfrauen sehr sympathische Botschafterinnen ihrer Gemeinde“.

Tatkräftig und voller Ideen: Die Kräuterfrauen der Gruppe "Herberia" aus Nagel im Fichtelgebirge

Kontakte

Essbar und heilsam, Wildkräuter im Fichtelgebirge

Bärwurzwiese
am Fuß der
Kösseine,
dazwischen Blutwurz
Leckereien mit Bärwurz

Haftungserklärung

Wir übernehmen keinerlei Haftung.
Sammeln sie nur Pflanzen, die sie auch sicher bestimmen können.
Es gibt viele verwandte Arten, die giftig sind.
Im Zweifel fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.