MenuKreisgruppe WunsiedelBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Großpilze in Wäldern und Wiesen,


im fichtelgebirge auch "Schwamma" genannt.
Wer wünscht sich nicht einen Korb voll?

Speisepilze im Korb, eine Augenweide für jeden Schwammerer

Seriöse und aktuelle Hinweise zur Giftigkeit/Verträglichkeit von Pilzen

sind auch bei der Deutschen Gesellschaft für Mykologie zu finden:
http://www.dgfm-ev.de/

Großpilze im Fichtelgebirge


Röhrlinge, unsere bekanntesten Großpilze

Blaufüßiger Rauhfuß

Blaufüßiger Raufußröhrling

Butterröhrling

Butterröhrling
Butterröhrling

Birkenpilz

Europäisches Goldblatt

Fichtensteinpilz

Flockenstieliger Hexenröhrling

auch Schusterpilz

Gallenröhrling

Goldröhrling

Heiderotkappe

Kiefernrotkappe

Kiefernrotkappe - Röhrlinge
Kiefernrotkappe - Röhrlinge - Raufußröhrlinge

Kiefernsteinpilz

Körnchenröhrling

Maronenröhrling

auch Blaupilz

Netzstieliger Hexenröhrling

Pfefferröhrling

Porphyrröhrling

Rotfußröhrling

Sandröhrling

auch Schafmaul

Sommersteinpilz


Dachpilze

Rehbrauner Dachpilz


Fälblinge

Tonblasser Fälbling


Gelbfüße

Kuhmaul

Kupferroter Gelbfuß


Glucken

Krause Glucke


Haarschleierlinge

Blutroter Hautkopf

Geschmückter Gürtelfuß

Lila Dickfuß

Zigeuner Reifpilz

Hallimasch


Häublinge

Nadelholzhäubling


Körnchenschirmlinge

Amianth-Körnchenschirmling

Rauher oder Starkriechender Körnchenschirmling


Kremplinge

Kahler Krempling


Leistlinge/Afterleistlinge

Echter Pfifferling

Echter Pfifferling
Echter Pfifferling
Echter Pfifferling

Falscher Pfifferling

Trompetenpfifferling


Milchlinge

Birkenreizker

Bruchreizker

auch Maggipilz

Dunkler Kokosflockenmilchling oder Dunkler Duftmilchling

Fichtenreizker

Mohrenkopfmilchling


Porlinge

Schwefelporling


Ritterlinge

Erdritterling

Gallenritterling

Schwarzfaseriger Ritterling

Grünling

Seifenritterling


Rötelritterlinge

Violetter Rötelritterling

Violetter Rötelritterling
Violetter Rötelritterling

Rüblinge

Butter- oder Kastanienbrauner Rübling und Horngrauer Rübling

Butter- oder Kastanienbrauner Rübling und Horngrauer Rübling
Butter- oder Kastanienbrauner Rübling
Butter- oder Kastanienbrauner Rübling
Horngrauer Rübling
Horngrauer Rübling

Rutenpilze

Stinkmorchel

jung
alt

Schirmlinge

Riesenschirmling

Gemeiner Riesenschirmling, auch genannt
auch Parasol

Safran Schirmling


Schleierlinge

Orangefuchsiger Raukopf

Orangefuchsiger Raukopf
Orangefuchsiger Raukopf

Schwefelpilze

Geselliger Schwefelkopf

Graublättriger Schwefelkopf

Grünblättriger Schwefelkopf

Ziegelroter Schwefelkopf


Seitlinge

Austernseitling


Stäublinge

Flaschen-Stäubling

Riesenbovist


Stoppelpilze

Habichtspilz

Semmelstoppelpilz


Streiflinge

Grauer Scheidenstreifling

Grauer Scheidenstreifling - Streiflinge
Grauer Scheidenstreifling
Grauer Scheidenstreifling - Streiflinge

Rotbrauner Scheidenstreifling

Zweifarbiger Scheidenstreifling


Täublinge

Apfeltäubling

Moorspeitäubling

Ockertäubling

Orangeroter Graustiel-Täubling

Wieseltäubling

Wieseltäubling-Speisepilz

Tintlinge

Schopftintling

alt (jung essbar)

Träuschlinge

Grünspanträuschling

Grünspanträuschling

Stockschwämmchen

Stockschwämmchen - Träuschlinge

Trichterlinge

Violetter Lacktrichterling

Nebelgrauer (Rötel-)Trichterling

Nebelgrauer (Rötel-)Trichterling
Nebelgrauer (Rötel-)Trichterling

Wulstlinge

Fliegenpilz

Gelber Knollenblätterpilz

Grauer Wulstling

Grüner Knollenblätterpilz

Kegelhütiger Knollenblätterpilz

Narzissengelber Wulstling

Pantherpilz

Porphyrbrauner Wulstling

Rötender Wulstling, auch Perlpilz