MenuKreisgruppe WunsiedelBUND Naturschutz in Bayern e. V.

 

W I L L K O M M E N

B E I M   Bund Naturschutz

I M  F I C H T E L G E B I R G E

 

 

Informationen zum Landkreis Wunsiedel

WUNDERBARE KULTURLANDSCHAFT - DREHSCHEIBE DES ARTENSCHUTZES IN MITTELEUROPA

Weißenstädter Becken vom Rudolfstein
Herbst bei Thierstein
Ein Juwel: Eisvogel
Auenlandschaft an der Eger
Winterlandschaft bei Thierstein
Waldmoor bei Großwendern

Die heimische Tierwelt und ihre Lebensräume

Gebündeltes Wissen von exzellenten Kennern der Region
Anschauungs- und Lehrmaterial für Schulen, Vereine, Organisationen

Fischotter
Auerhahn
Großer Schillerfalter

Klicken und eintauchen in die Fauna und Flora
vor und hinter den Kulissen des Fichtelgebirges


Impressionen aus dem Fichtelgebirge

Typische Felsformationen

Vom Rudolfstein ins Weißenstadter Becken
Vom Nußhardt zum Schneeberg
Die Schwesternsteine zwischen Rudolfstein und Schneeberg

Mit dem Fernglas erschließt sich die ganze Schönheit des Fichtelgebirges.

Blick von der Luisenburg ...
... Richtung Wunsiedel
Von der Kösseine zum Schneeberg

Diese Infotafel ist eine gute Starthilfe für den Rundgang durch das Labyrinth

Das "Felsenparadies Europas" auf der Luisenburg,

überwältigend, eindrucksvoll, umgeben von Geschichten und Sagen, weltbekannt durch seine Festspiele auf der Naturbühne.

Eine Exkursion durch diese gewaltigen Felsenpartien ist für Alt und Jung ein großes Erlebnis und wird an der Aussichtsplattform mit einem überwältigenden Blick auf die innere Hochebene des Fichtelgebirges belohnt.

Romantisch, geheimnisvoll,
ein Spaziergang durch
die gewaltigen Granitblöcke.
Jede Kurve des Weges bringt
neue, überraschende Eindrücke.
Der Gipfelpavillion gibt dann den Blick ins Innere des granitenen Hufeisens frei.

Die Landschaft im Inneren des Hufeisens im Wechsel der Jahreszeiten

Winter in der Thiersteiner Flur.
Blick vom Burgfried der Ruine Thierstein
Noch hat der Winter das Sagen.
Die Schneeschmelze bringt Flüsse zum Überlaufen.
Stille, romatische Teiche findet man überall im Fichtelgebirge.
Weißenstädter See aus der Vogelperspektive.

Etwas zum Träumen

Morgenstimmung
im Raum Thierstein
Beginnender Herbst, auch das Fichtelgebirge hat seinen "Indian Summer".
Stimmungsvolle Wetterlage
bei Thierstein/Pfannenstiel,
mit auffälligem Regenbogen.
Burgstein/Kösseinemassiv
am Abend bei
Inversionswetterlage.

Indian Summer im Fichtelgebirge


Winter im hohen Fichtelgebirge

Winterwald-Männlein vom Ochsenkopf
Vom Schneeberg zum Ochsenkopf
Vom Ochsenkopf zur Kösseine
Kulisse für ein winterliches Schauspiel.
Der Gipfelfelsen des Nußhardt.
Überzuckerte Granitblöcke, zum Anbeißen.
Die höchsten Erhebungen der Fichtelgebirges, Schneeberg (1053 m)
... und Ochsenkopf (1024 m)
Inversionswetterlage über dem inneren Fichtelgebirge

Test-Video