MenuKreisgruppe WunsiedelBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Feldgehölz Hafendecke bei Thierstein


Biotopbeschreibung / Pflanzengesellschaften

Dreieckiges Flurstück auf einer Granitkuppe gegenüber dem Anwesen Hafendecke (einstige Mühle und Töpferei).

Nach dem Ankauf im Rahmen des Projekts `Biotopverbund Thierstein´ wurden 2001 auf der West- und Nordseite Niederhecken mit Dornensträuchern (Prunus spinosa, Rosa vosagiaca, Crataegus monogyna) angepflanzt.  Diese schließen sich inzwischen und erreichen 2-3 m Höhe.

Die andere Hälfte der Fläche besteht aus Altgrasbeständen mit Dominanz des Glatthafers (Arrhenatherum elatius).

Auf der Ostseite, am Flurweg gegenüber der Hafendecke, stehen drei große, ca. 18 m hohe Bäume (zwei Sandbirken, eine Lärche).