Was lange währt, wird endlich gut!
Lange mussten die Kräuterfrauen der Herberia in Nagel um die Verwirklichung ihrer Träume kämpfen. Sie suchten auch die Rückendeckung des BN und wurden Mitglied in der Kreisgruppe Wunsiedel.

Nun konnte die Einweihung des ersten Kräutergartens bei herrlichem Wetter, mit tausenden Besuchern gefeiert werden. Die Befürworter dieses Projektes fanden die Bestätigung ihrer Idee und die bisherigen Gegner werden wohl auch ihre Meinung ändern müssen.

Nagel mit seiner wunderbaren Umgebung, den seltenen Wildpflanzen in nächster Umgebung, ist mehr als nur geeignet für das Prädikat "Kräuterdorf". Der BN wünscht ein gutes Gelingen und wird auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Vor Ort war die Kreisgruppe mit einem Pavillion vertreten, der während des ganzen Tages Besucher anzog. Es kam zu vielen interessanten Gesprächen mit Urlaubern, Landwirten, Menschen jeder Jahrgangsstufe. Wir konnten uns wieder einmal gut in der Öffentlichkeit darstellen.