Landesvorstand des Bund Naturschutz

zu Besuch im östlichen Oberfranken

Vorbildlicher Biotopschutz im Egertal

Zum Auftakt seines Besuchs ostoberfränkischer Natur- und Umweltschutzprojekte machte der Landesvorstand des Bundes Naturschutz am Montag, 6. April 2009 Station im Egertal bei Marktleuthen, Landkreis Wunsiedel.

Dort hat die Kreisgruppe Wunsiedel des Bundes Naturschutz 2003 mit Förderung des Bayerischen Naturschutzfonds aus Erlösen der Glücksspirale ein stattliches Teichbiotop erworben und damit das ökologische Netz der Heimatnatur weiter ausgebaut.

Mehr dazu in der Pressemitteilung ...

... und auf unseren Seiten
BN-Biotope/MartkleuthenEgerteiche
und
BN-Biotope/Neudeser Weiher
 
Weitere Infos zu den BN-Grundstücken einschließlich einer Bayernkarte unter http://www.bund-naturschutz.de/projekte/schutzgrundstuecke/index.html.

Info vor Ort.
Natürlicher Lebensraum: Neudeser Weiher
Kommt er wieder? Der Laubfrosch.
Kreisgruppen- und Landesvertreter
Pressekonferenz im Bereich der Theater.bühne auf dem Waldstein.
Waldsteingipfel: Aussicht auf die ehemals bedrohte Landschaft.